Buchung Mobile Ausstellung

Denk!Mal - Gedenkfeld Bleiburg | Pliberk

09.10.2020 00.00 - 00.00
Bleiburg, Gedenkfeld Bleiburg | Pliberk, Heimstraße 13

Denk!Mal - Gedenkfeld Bleiburg | Pliberk

Als eines von vier Teilprojekten der Stadtgemeinde Bleiburg BGA Europaausstellung 2009 wird dieses Vorhaben im Rahmen von 'CARINTHIja 2020' umgesetzt.

Mit der räumlichen und inhaltlichen Neupositionierung von bereits bestehenden aber auch neu geschaffenen Denkmälern entsteht – auf Grundlage eines durchgeführten künstlerischen Wettbewerbes - ein würdiger Ort für das Gedenken an die Opfer der beiden Weltkriege, insbesondere auch an den Kärntner Abwehrkampf, sowie an die Opfer der Verschleppungen, aber auch an die ausgesiedelten Familien und Opfer des Nationalsozialismus. Der Ort des Gedenkens wird als Ort der Versöhnung und Mahnung zum dauerhaften Frieden erfahrbar.

Als Siegerprojekt eines durchgeführten künstlerischen Wettbewerbes wurde von der Fachjury unter 9 Einreichungen der Wettbewerbsbeitrag des Künstlerduos „zweintopf“ (Eva und Gerhard Pichler) aus der Steiermark gekürt.

Diese universelle Gedenkfeld für alle Opfer von Krieg- und Gewaltherrschaft wird in einem Festakt feierlich eingeweiht.


Stadtgemeinde Bleiburg - BGA Europaausstellung 2009

10. Oktober Platz 1

9150 Bleiburg

E-Mail: bleiburg.museum@ktn.gde.at

Web: www.bleiburg.gv.at/carinthija-2020/projekte/denk-mal.html




Bild: Denk!Mal - Gedenkfeld Bleiburg | Pliberk
Zurück