Ausstellungseröffnung Landschaft und Identität – Überliefertes Namensgut als immaterielles Kulturgut / Pokrajina in identiteta – Zemljepisna imena kot nesnovna kulturna dediščina

24.04.2020 10.00 - 22.00
Bleiburg, Kulturni dom Pliberk-Bleiburg, Völkermarkter Str. / Velikovška cesta 10


10:00 – 18:00 Tagung / Posvet 

20:00 Ausstellungseröffnung / Otvoritev razstave

Anlässlich der 10-Jahresfeier der Aufnahme des Elementes „Slowenische Flur- und Hofnamen in Kärnten“ in das nationale Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes der Österreichischen UNESCO-Kommission sind im Rahmen der Landesausstellung CARINTHIja 2020 eine Ausstellung und eine Tagung im Kulturni dom Pliberk-Bleiburg geplant. Diese werden einerseits die Entwicklung dieses Flur- und Hofnamen-Projektes vorstellen, das im Jahr 2019 als Beispiel Guter Praxis ausgezeichnet wurde, andererseits aber auch die Möglichkeit bieten, (grenzüberschreitende) Flur- und Hofnamen-Projekte im Alpen-Adria-Raum zu vernetzen, um einen Erfahrungsaustausch für weitere Forschungen zu fördern.

Ob 10-letnici sprejema elementa „Slovenska ledinska in hišna imena na Koroškem“ v državni seznam nesnovne dediščine avstrijske komisije UNESCO načrtujemo v okviru Deželne razstave CARINTHIja 2020 razstavo in posvet v Kulturnem domu Pliberk-Bleiburg. Na posvetu in razstavi bomo predstavili razvoj projekta, ki je v letu 2019 prejel odlikovanje kot primer dobre prakse, hkrati pa bo to priložnost za predstavitev (čezmejnih) projektov dokumentacije ledinskih in hišnih imen v alpsko-jadranskem prostoru, za njihovo mreženje in za izmenjavo izkušenj za nadaljnje raziskave. 

 

 


Bild: Ausstellungseröffnung Landschaft und Identität – Überliefertes Namensgut als immaterielles Kulturgut  / Pokrajina in identiteta – Zemljepisna imena kot nesnovna kulturna dediščina
Zurück