Kulturinitiativen sichtbar machen! Za vidnost kulturnih iniciativ!

25.04.2020 09.30 - 18.00
, Virtueller Raum,

Am 25. April lädt die IG KiKK – Interessensgemeinschaft der Kulturinitiativen in Kärnten/Koroška – zu ihrem Symposium im virtuellen Raum ein.

Mit dem Symposium „Neuer Platz für Kultur – Demokratie in Bewegung | Novi trg za kulturo – Demokracija v razvoju“ will die IG KiKK die Bedeutung der Kulturinitiativen Kärntens in den Mittelpunkt rücken. Neuer Platz für Kultur | Novi trg za kulturo

Bei der online-Veranstaltung präsentieren sich die Kulturschaffenden Kärntens sowohl mit einer sehenswerten und außergewöhnlichen Installation von Arbeitstischen als auch mit einem buntgemischten Rahmenprogramm, welches die verschiedenen Facetten der Freien Szene widerspiegeln soll. Demokratie in Bewegung | Demokracija v razvoju Um eine Kultur der Beteiligung stark zu machen, soll eine größere Anzahl von Kulturarbeiter*innen und Kunstschaffenden zusammengebracht und vernetzt werden – und zwar in einer Diskussionsrunde (Open Space). Mit dieser Methode zur Ideenfindung sollen nicht die aktuelle Situation und befürchtete Entwicklungen beklagt, sondern Analyse- und Änderungspotentiale für demokratische Prozesse
angestoßen werden. 
 
Programm-Highlights:
  • Begrüßung LH Dr. Peter Kaiser
  • Beiträge der Kulturinitiativen über den ganzen Tag verteilt
  • Präsentation einer Installation von Arbeitstischen
  • Impulsvorträge – u.a. mit PD Dr. Michael Wimmer aus Wien
  • Diskussionsforum zum Thema Kulturarbeit (Open Space)
Bild: Kulturinitiativen sichtbar machen! Za vidnost kulturnih iniciativ!
Zurück