Buchung Mobile Ausstellung

2020: A GRACE ODYSSEY

09.11.2021 19.00 - 20.30
Velden, Kunstbahnhof Wörthersee, Bahnhofsplatz 1
Ein Film von VADA und VERUS. 
Wir schreiben das Jahr 2020. Anlässlich des denkwürdigen Jubiläums (100 Jahre Volksabstimmung) startet das Land Kärnten eine wagemutige und sündhaft teure Expedition: Die Mitglieder der deutsch-slowenischen Kärntner Band The Talltones Extended werden auf Kosten der Steuerzahler*innen auf den Mond geschickt. Dort sollen die beliebten Musiker ein Volksabstimmungsdenkmal aufstellen, einen Kranz niederlegen und ein Platzkonzert spielen. Der Film entstand im Rahmen von CARINTHIIja 2020 als Gemeinschaftsprojekt der Vereine VERUS und VADA. Es handelt sich um eine Mischung aus Experimentalfilm, Mockumentary, Fake News, Animation und Kunstfilm, eine Ode an die Schildbürger*innen Kärntens, einen kritischen Blick auf die große 100-Jahre-Volksabstimmungsfeier und eine Liebeserklärung an die Kunst. --- Warnung! Dieser Film kann möglicherweise das religiöse und nationale Empfinden von Kärntner*innen und Christ*innen verletzen. Besuchen Sie die Vorstellungen keinesfalls, wenn dies bei Ihnen der Fall sein könnte. Opozorilo! Ta film bi lahko žalil verska in nacionalna čustva Korošcev in Kristjanov. V primeru, da se tega bojite, se predstave nikakor ne udeležite. ---
Buch & Regie: Yulia Izmaylova, Leopold Fuchs, Felix Strasser
Kamera & Schnitt: Leopold Fuchs | Animationen: Felix Strasser | Musik: The Talltones Extended Choreographie & Tanz: Boris Randzio | Ton: Andreas Kurrent | Kostüm: Kamran Gharabaghi Maske: Sandra Skofitsch | Übersetzungen: Julija Schellander-Obid, Sonja Wakounig | Druckorganisation: Andreas Strasser Mit Stefan Gfrerrer, Richard Klammer, Emil Krištof, Primus Sitter, Jozej Sticker, Michael Erian, Werner Koroschitz, Lisa Rettl, Tilmann Reuther, Alina Zeichen uva. Farbe/SW | Deutsch, Slowenisch | ca. 75 Min. | Kärnten/Koroška 2020 --- Eintritt frei | Spenden willkommen!
Reservierung: +43 664 9262926 oder office@kunstbahnhofwoerthersee.at
Die am Veranstaltungstag geltenden Cov-19-Verordnungen müssen eingehalten werden, danke!
Bild: Foto (c): Leopold Fuchs
Zurück