Buchung Mobile Ausstellung

Die Grenze ändert sich in unseren Köpfen - Begegnungszone Grenze

26.09.2020 12.00 - 16.00
Gödersdorf, LFS Stiegerhof, Stiegerhofstr. 20

Das Projektvorhaben, eine Menschenkette entlang der Grenzlinie vom Mallestiger Mittagskogel, dem westlichsten Punkt der damaligen Demarkationslinie in der Abstimmungszone A, Richtung Dreiländereck mit Teilnehmerinnen aus Österreich, Italien und Slowenien zu ziehen, ist im wahrsten Sinne des Wortes grenzübergreifend. Um das Hauptereignis gruppieren sich interaktive, kommunikativ angelegte Programmpunkte wie Wanderung, Staffellauf mit Friedenslicht, Ausstellung am Stiegerhof, Videoproduktion und Liveberichterstattung. Das in Kooperation mit mehreren Gemeinden entwickelte Vorhaben liefert Potential für eine breite öffentliche Wahrnehmung und Sensibilisierung für die Auseinandersetzung mit dem Thema Grenze und deren trennende bzw. verbindende Funktion von der Vergangenheit bis heute bzw. in die Zukunft.
Bild: Die Grenze ändert sich in unseren Köpfen - Begegnungszone Grenze
Zurück