Buchung Mobile Ausstellung

Jugendbeteiligung und Demokratisierung im Zeitalter der Beschleunigung: Historische Reflexionen – Gegenwartsanalysen – Zukunftsperspektiven

09.11.2020 16.00 - 11.11.2020 12.00
Klagenfurt am Wörthersee, Feldkirchen in Kärnten, Pädagogische Hochschule Kärnten (09.11.2020), Stadtsaal Feldkirchen/Fachhochschule Kärnten (10.-11.11.2020), Hubertusstraße 1, Klagenfurt; Hauptplatz 12, Feldkirchen

Fachhochschule Kärnten und Pädagogische Hochschule Kärnten
Tagung, zweitägig in Feldkirchen mit vorabendlichem Opener in Klagenfurt.

Das Projekt erörtert in einer Wissenschaftsveranstaltung das Thema Jugendpartizipation in gesellschaftspolitischer Dimension. Dabei soll in zeitbezogenen Schritten verfahren werden. Begonnen wird mit einer historischen Reflexion zur demokratiepolitischen Bedeutung der Kärntner Volksabstimmung und gegenwärtigen Perspektiven zu Jugendpartizipation. Im folgenden Schritt sollen intergenerationale Zugänge zum Thema Beteiligung junger Menschen erarbeitet werden, um zuletzt Partizipationschancen jugendlicher politischer Akteur*innen zukunftsorientiert und im Kontext digitaler Kommunikationsformen zu diskutieren. Dabei werden methodisch wissenschaftliche Erkenntnisse mit zivilgesellschaftlich relevanten Zugängen dialogisch in Verbindung gebracht.

Öffnungszeiten:

09.11.2020, 16:00-19:00 Uhr im Viktor Frankl Festsaal der Pädagogischen Hochschule Kärnten – Viktor Frankl Hochschule

10.11.2020, 09:00-17:00 Uhr im Stadtsaal Feldkirchen und den Räumlichkeiten der Fachhochschule Kärnten

11.11.2020, 09:00-17:00 Uhr im Stadtsaal Feldkirchen und den Räumlichkeiten der Fachhochschule Kärnten

Eintrittspreise: Die Veranstaltung ist kostenfrei, Anmeldung ist erforderlich.

Kontakt: carinthija2020@fh-kaernten.at

Webadresse: www.fh-kaernten.at/carinthija2020

Telefonnummer: +43 59 0500 + DW

FH-Prof.in MMag.a Dr.in Waltraud Grillitsch, DW: 4230

FH-Prof. Dr. Christian W. Oswald, DW: 4227

Selina Magdalena Pirker, BA, DW: 4135

Bild: Jugendbeteiligung und Demokratisierung im Zeitalter der Beschleunigung: Historische Reflexionen – Gegenwartsanalysen – Zukunftsperspektiven
Zurück