VIEL(GE)SCHICHTIG: Präsentation

27.05.2020 11.30 - 14.00
Velden, Gemeindeamt Velden, Seecorso 2

Schüler/innen der NMS Velden präsentieren ihre Forschungsergebnisse zur Entwicklung ihrer Schulumgebung anhand von Plänen, Modellen und Fotos! 

Im Rahmen von CARINTHIja.2020 haben Jugendliche in vier ausgewählten Gemeinden –Klagenfurt/Celovec (Lendspitz), Nötsch, St. Jakob im Rosental, Velden – gemeinsam mit Wissenschafter/innen, Kulturschaffenden/Künstlerinnen und Ortsansässigen ihren Alltag in Beziehung zu historischen Veränderungen von Landschaften und Raumnutzungen gesetzt.

Alle sind herzlich eingeladen, mit den jungen Forscher/innen ihre künstlerisch gestalteten Analysen und Zukunftsideen zu diskutieren!

Ein partizipatives Geschichtsforschungsvorhaben von OeAD/KulturKontakt Austria gemeinsam mit E.C.O. Institut für Ökologie

Weitere VIEL(GE)SCHICHTIG-Präsentationen:

St. Jakob im Rosental: 8. Juni 2020, 11:30 Uhr

Klagenfurt: 9. Juni 2020

Nötsch: 10. Juni 2020, 10:00 Uhr

Eintritt frei

Kontakt:
Eva Kolm
Projektkoordinatorin Kulturvermittlung mit Schulen
OeAD (Österreichische Austauschdienst)-Gesellschaft mit beschränkter Haftung
1010 Wien | Ebendorferstraße 7 | T +43 1 53408-539 | F +43 1 53408-999
eva.kolm@oead.at | www.oead.at | www.kulturkontakt.or.at/kulturvermittlung

Bild: VIEL(GE)SCHICHTIG: Präsentation
Zurück