Buchung Mobile Ausstellung

26. September: Menschenkette zum Mitmachen

23.09.2020, 10:44
Die Grenze wird zur Begegnungszone!
Die Grenze ändert sich in unseren Köpfen, Foto: LFS Stiegerhof
Foto: LFS Stiegerhof

Die Landwirtschaftliche Fachschule Stiegerhof ruft zum Mitmachen bei einem außergewöhnlichen Ereignis auf!
Am 26. September 2020 wird um 12.00 Uhr eine Menschenkette entlang der Grenze vom Mallestiger Mittagskogel - dem westlichsten Punkt der damaligen Demarkationslinie in der Abstimmungszone A - in Richtung Dreiländereck gebildet. Nicht nur Teilnehmende aus den drei Grenzländern sind willkommen, jede und jeder kann gerne Teil des grenzübergreifenden Prozesses werden, der vor allem anzeigen soll, dass Grenzen nicht nur trennen, sondern verbinden können, ganz nach dem Motto: "Die Grenze ändert sich in unseren Köpfen".

Unterschiedliche Standorte bzw. Anreise- und Einstiegsmöglichkeiten inkl. Bustransfer - alle Infos und Anmeldungen bitte unter:

www.lfs-stiegerhof.ksn.at
Zurück