Schule gegen das Vergessen

20.10.2021, 11:52
VS Lind ob Velden präsentiert "Viha/Sturm".
VS Lind ob Velden_Proben zum Stück_Foto: VS Velden
Foto: VS Lind ob Velden

Schülerinnen und Schüler der Volksschule Lind obVelden/Ljudska šola Lipa ob Vrbi haben sich unter der Leitung von Mirko Lepuschitz im Rahmen des Jubiläumsjahres CARINTHIja 2020 mit dem Thema der Aussiedlung slowenischsprachiger Familien in ihrem Gemeindegebiet auseinandergesetzt. Die schwierige Geschichte, der Lebensalltag damals wie heute und das Thema Heimat werden in einem eigens choreografierten Theaterstück reflektiert und anlässlich der Ausstellung "Vererbtes Schweigen, verdrängte Erinnerung" am 22. Oktober um 18 Uhr im Festsaal der Gemeinde Velden (Gemonaplatz) aufgeführt.
Zurück