Ausschreibung "Wissenschaft"

Im Rahmen dieser Themensetzung wurden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dazu eingeladen, sich mit ihrer Expertise im Jubiläumsjahr 2020 einzubringen.

Bei der „Projektausschreibung Wissenschaftsveranstaltung“ waren Einreichungen von Veranstaltungskonzepten gefragt, die verschiedene Zugänge zu den relevanten Leitthemen von CARINTHIja 2020 bieten und sich in das Gesamtprogramm des Jubiläumsjahres integrieren lassen. Mit einer zusätzlichen Ausschreibungsebene „CARINTHIja 2020 Forschungsstipendium“ wurde der wissenschaftliche Nachwuchs in Kärnten angesprochen. Gefördert werden hierbei wissenschaftliche Forschungsarbeiten mit Blickrichtung Bachelor-, Diplom- und Masterarbeiten sowie Dissertationen.


Beide Säulen - wissenschaftliche Veranstaltungen und Forschungsstipendien – dieser Förderschiene sollen zu einer kritischen Auseinandersetzung mit geschichtlich prägenden, gegenwärtig bestimmenden und in die Zukunft weiterwirkenden Entwicklungsprozessen beitragen.


Von insgesamt 17 eingereichten Projekten für Wissenschaftsveranstaltungen wurden von der Fachjury neun Vorhaben zur Umsetzung ausgewählt.

Bei den Stipendieneinreichungen konnten von den neun Bewerbungen fünf für eine Förderung berücksichtigt werden. Dazu gehören die folgenden wissenschaftlichen Arbeiten:


VIEL(GE)SCHICHTIG
KulturKontakt Austria und E.C.O. Institut für Ökologie

VIEL(GE)SCHICHTIG

Partizipativ angelegte Forschungsprozesse mit Gemeinden und Schulen zur Ressource Landschaft

Mehr
Die Zukunft der Kärntner Slowenen 100 Jahre nach der Volksabstimmung
Hermagoras Verein in Klagenfurt/Mohorjeva družba v Celovcu

Die Zukunft der Kärntner Slowenen 100 Jahre nach der Volksabstimmung

Tagung mit Podiumsdiskussion und grenzüberschreitender Wanderung

Mehr
Mehrsprachigkeit - Identität und Bildung
Pädagogische Hochschule Kärnten. Institut für Mehrsprachigkeit und Transkulturelle Bildung

Mehrsprachigkeit - Identität und Bildung

Dreitägige Tagung zum Thema Mehrsprachigkeit, Klagenfurt

Mehr
Symposion "Kulturarbeit und Demokratiearbeit"
IG KIKK

Symposion "Kulturarbeit und Demokratiearbeit"

Zweitägiges Symposium. Klagenfurt

Mehr