Ausschreibung "Schulen"

Anlässlich des 100-Jahre-Jubiläums der Kärntner Volksabstimmung sind alle Kärntner Schulen zur Mitgestaltung eingeladen worden. Gerade der jungen Generation soll eine Plattform in der Öffentlichkeit geboten werden, sich mit Geschichte(n) auseinanderzusetzen, Meinungen zu gesellschaftlich wichtigen Themen und zur Zukunft des Landes zu äußern.

In fünf Kategorien (Film/digitale Medien, Darstellende Kunst, Musik/Gesang, Sprache/Literatur, Bildende Kunst) konnten Projektideen eingereicht werden, die möglichst innovative und kreative Zugänge sowie unterschiedliche Sichtweisen auf die Leitthemen bieten und Bezug zur Geschichte, Gegenwart und Zukunft Kärntens aufweisen. Aus den zahlreichen Einreichungen wurden durch eine Fachjury jene Projekte ermittelt, die eine finanzielle Unterstützung vom Land Kärnten erhalten und im Jubiläumsjahr 2020 zur Umsetzung kommen. Insgesamt sind die folgenden Schulprojekte Teil des Programms im Jubiläumsjahr 2020:



100 years later…100 let kasneje…100 Jahre danach“ - Identität und Alterität. Gedenkkultur in Kärnten
Zweisprachige BHAK Klagenfurt/

100 years later…100 let kasneje…100 Jahre danach“ - Identität und Alterität. Gedenkkultur in Kärnten

Multimedia-Performance mit szenischer Darbietung. Klagenfurt

Mehr
Die wirtschaftliche Lebensspur der Slowenen in Kärnten
Zweisprachige BHAK Klagenfurt

Die wirtschaftliche Lebensspur der Slowenen in Kärnten

Videoclips und Begleitfolder. Klagenfurt

Mehr
König Adalbert - gleich und doch anders
Neue Mittelschule Bleiburg/Pliberk

König Adalbert - gleich und doch anders

Tanz-Theaterstück mit Puppentheaterszenen. Bleiburg/Pliberk; Prevalje, Slovenj Gradec, Bled (SLO)

Mehr
Die Entwicklung der Demokratie von Athen bis heute - künstlerisch dargestellt und kritisch hinterfragt
Neue Mittelschule Viktring

Die Entwicklung der Demokratie von Athen bis heute - künstlerisch dargestellt und kritisch hinterfragt

Vernissage. Viktring

Mehr