Buchung Mobile Ausstellung
IG KiKK

Symposion "Demokratie in Bewegung"

Klagenfurt
Symposium. Klagenfurt/Virtueller Raum
1StunningART_IG KiKK
Foto: 1StunningART/IG KiKK


Kultur und Demokratie sind nicht abgesagt!

IG KiKK Symposium 2020 – Simpozij IG KiKK 2020

Am 24. und 25. April lädt die IG KiKK – Interessensgemeinschaft der Kulturinitiativen in Kärnten/Koroška – zu ihrem Symposium „Demokratie in Bewegung – Demokracija v razvoju“ in den virtuellen Raum.

Termine und Infos:

Demokratie in Bewegung – Demokracija v razvoju
Wie können wir aus der Krise herauskommen? - Kako lahko iz krize izstopimo?

Freitag, 24. April 2020, 14 Uhr / Petek, 24. aprila 2020, ob 14. uri Video-Konferenz mit Alina Zeichen, Michael Wimmer und Utta Isop Moderation: Christian Hölbling Dauer: 80 Minuten
Marktplatz der Ideen (Whiteboard) Dauer: 24 Stunden

Samstag, 25. April 2020, 14 Uhr / Sobota, 25. aprila 2020, ob 14. uri Diskussionsforen mit Expert*innen zu aktuellen Fragen; u. a. mit Yvonne Gimpel (IG Kultur Österreich) und Igor Pucker (Leiter Kulturabteilung Land)
Moderation: Kristin Pan Dauer: 80 Minuten

Rückfragehinweis:
Carmen Kassekert, T: 0660 6225072, carmen.kassekert@igkikk.atInfo: +43 (0) 699 / 13167171, office@igkikk.at


www.igkikk.at

Die thematische Verschränkung von Kultur und Demokratie hat mit der aktuellen Krise an Brisanz gewonnen. Aus diesem Grund wird das ursprünglich auf dem Neuen Platz geplante Symposium nicht abgesagt. Im Gegenteil, es beginnt sogar einen Tag früher im Online-Format. Das Symposium richtet sich an Akteur*innen in Kulturinitiativen, Kulturinstitutionen, Kulturpolitik und -verwaltung, die die Bedingungen der Arbeit und Verhältnisse der Ungleichheit in und nach der Krise aufzeigen, reflektieren und verändern wollen. Online können sie sich bei sicherem Abstand versammeln und vernetzen, um sich für eine Kultur der Beteiligung stark zu machen. Das Symposium startet mit einer Video-Konferenz, moderiert von Christian Hölbling und schließt (nach 24 Stunden) mit Diskussionsforen zu aktuellen Anliegen und brennenden Themen, durch die Kristin Pan führt. Kernstück ist der Marktplatz der Ideen, ein digitales Whiteboard, das 24 Stunden lang geöffnet ist. Im Herbst können dann hoffentlich die Kultur-Arbeitstische, welche von den Mitgliedsinitiativen gestaltet wurden, da und dort in Kärnten/Koroška vor Ort präsentiert werden.












Zurück

Veranstaltungen

Bild: Abwunderung schau.Räume_regional
08 JUL 16:00
Bild: Abwunderung schau.Räume_regional
Aufführung in Spittal/Drau: 8. Juli, 16.00-19.00 Uhr; Treffpunkt: Schloss Porcia; schau.Räume_regional 2020 forscht vom ...
Bild: BRÜCKEN BAUEN-GRADIMO MOSTOVE | CARINTHIja 2020
10 JUL 19:00
Bild: BRÜCKEN BAUEN-GRADIMO MOSTOVE | CARINTHIja 2020
Völkermarkt – Stein im Jauntal;  Brücke bei Seidendorf;  Vernissage des Projektes „Geeintes...
Bild: HRNC || GRNZ - FEŠTA
10 JUL 19:30
Bild: HRNC || GRNZ - FEŠTA

HRNC || GRNZ - FEŠTA

St. Jakob i. R./Šentjakob
hajm.at domowiener Literarisch musikalischer Wandertag durch 100 Jahre Kärnten / Literarno glasbeni pohod skozi 100 le...
Weitere anzeigen