Klangwolke über Völkermarkt- Singen verbindet

20.06.2020 19.00 - 23.00
Völkermarkt, Völkermarkt Hauptplatz,

Klangwolke über Völkermarkt- Singen verbindet


Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Kärntner Volksabstimmung veranstaltet der SÄNGERGAU – UNTERLAND im Kärntner Sängerbund in der Bezirks- und Abstimmungsstadt Völkermarkt mit den 30  Mitgliedschören (500 Sänger*innen) und Chorgemeinschaften der slowenischen Volksgruppe sowie mehreren Jugendchören, ein groß angelegtes Konzert. Das überwältigende kulturelle Potential und die Mitwirkung von Akteur*innen aus dem ganzen Unterland lassen viel Zuspruch erwarten.

In Regionalchören und im Gesamtchor werden bekannte und gern gesungene  Kärntner Lieder vom Lavanttal bis ins Mölltal und slowenische Volkslieder die mit Texten in deutscher aber auch slowenischer Sprache poetisch verwoben werden, zur Aufführung gebracht.  

Das Regionalorchester Unterkärnten der Orchesterakademie Kärnten (Leitung: Franz Hrastnig, Norbert Haimburger, Anna Mokoru, Lukas Joham) wird das große musikalisch – literarische Werk „Kärnten – Koroska- das Land in uns“ als Höhepunkt der Veranstaltung, musikalisch begleiten.

Als Sprecher werden ORF- Moderator Josef Nadrag sowie Christine Winkler und Samo Wakounig durch den Abend führen.

Als krönenden Abschluss wird die Hymne der Versöhnung (Günther Antesberger /Pisana Promlad) sowie das Kärntner Heimatlied, die Bundeshymne  und die Europahymne erklingen.

Der Inhalt dieses Großereignisses bezieht sich auf das Leben, die Landschaft und auch das Miteinander mit der slowenischen Volksgruppe in unserer Unterkärntner Heimat und darüber hinaus. In Summe jedenfalls alles versöhnende und verbindende Elemente.

Die Orchestrierung wurde von Prof. Dr. Günther Antesberger durchgeführt.

Die musikalische Gesamtleitung hat der Vorsitzende des Musikrates im Sängergau Unterland Franz Hrastnig.

Die organisatorische Verantwortung liegt in den Händen des Vorstandes im Sängergau mit Obmann Hans Kräuter.  


Bild: Klangwolke über Völkermarkt- Singen verbindet
Zurück